zur newbieweb.de Startseite
► INHALT / ARCHIV
Home / News
Artikel (ab 2017)
 
Artikel (Archiv)
Internet
Programme
Handy / Mobile
Linux Server (Debian)

Ratgeber (Archiv)
Multimedia-Lexikon
Pressemitteilungen

► RUND UM NEWBIEWEB
Presse
Anzeige / Artikel schalten
Datenschutzerklärung
Impressum

 Sie sind hier: Google SEO: Warum immer Google --- (Anzeige) 

Google SEO: Warum immer Google?

Google SEO: Warum immer Google

(Photo by Firmbee.com on Unsplash)

Wenn man an Suchmaschinen denkt, dann fällt einem meistens als erstes Google ein. Das liegt allerdings nicht daran, dass man noch von keinen anderen Suchmaschinen gehört hat. Yahoo zum Beispiel ist den meisten Internetnutzern schließlich vom Namen her ebenso bekannt und auch Bing sagt immer mehr Menschen etwas. Und dann gibt es noch Duckduckgo, die bei einigen ebenfalls beliebt ist. Doch trotzdem schafft es keine von ihnen, Google das Wasser zu reichen. Warum eigentlich nicht?

Es ist fast schon ein Automatismus: Wenn man etwas im Internet sucht, gibt man google.de in die Adressleiste des Browsers ein. Das hat sicherlich damit zu tun, dass man sich das über die Jahre angewöhnt hat. Schließlich hat man in der Regel gute Erfahrungen mit Google als Suchmaschine gemacht und sie ist ja nicht umsonst die meistgenutzte Search-Engine im Netz - mit großem Abstand. Entsprechend gilt für Unternehmen, dass sie gerade bei diesem Anbieter für eine Sichtbarkeit sorgen müssen, was wiederum bedeutet, dass das sogenannte Google SEO unverzichtbar für sie ist.
 

Das Google-Universum

Google ist mittlerweile weitaus mehr als ausschließlich die Suchmaschine. Das Unternehmen ist nicht nur im Software- sondern auch Hardware-Bereich aktiv; so bringt es inzwischen neben eigenen Smartphones sogar Smartwatches heraus. Selbstredend sind diese Geräte mit weiteren Google-Diensten ausgestattet, sodass alleine hierdurch viele User an Google gebunden werden. Von diesen Diensten gibt es übrigens über 70 und diese werden auch immer wieder mit der Suchmaschine verknüpft. Beispielsweise Google Unternehmensprofile - früher bekannt unter Google My Business: Wer sich hier nicht einträgt, riskiert unterzugehen. Denn während man in den 80er- und 90er-Jahren noch ein Telefonbuch aufschlug, um etwa die Nummer eines Friseursalons nachzuschlagen, googelt man diese heute, indem man den Namen des Unternehmens plus Ort eingibt. In der Ergebnisseite von Google erscheint dann im Zusammenhang mit den Unternehmensprofilen rechts ein sogenannter Brancheneintrag, der nicht nur die Telefonnummer, sondern auch zum Beispiel die Öffnungszeiten anzeigt.
 

Suchmaschinenoptimierung als Königsweg zum Erfolg

Solche Eintragungen bei Google Unternehmensprofile sind ein Teil der sogenannten Suchmaschinenoptimierung, kurz: SEO. SEO wiederum ist ein unentbehrlicher Baustein des Online-Marketings. Nur mit einer ausgeklügelten Optimierungsstrategie schafft man es, auf den Google-Ergebnisseiten ganz vorne in den organischen Ergebnissen zu stehen, und je weiter oben man auftaucht, desto höher die Chance, dass die eigene Website von den Usern angesteuert wird.

SEO findet auf der Internetpräsenz selbst und außerhalb derselben statt. In ersterem Falle geht es zum Beispiel darum, mit hochwertigem Inhalt Google von seiner Seite zu überzeugen und natürlich auch für die Besucher einen Mehrwert zu schaffen. Interne Verlinkungen sind ein weiteres Instrument des sogenannten OnPage-SEO, genauso wie die Sicherstellung schneller Ladezeiten sowie die Optimierung für mobile Geräte.

Außerhalb der Website ist es wichtig, für Backlinks zu sorgen, also Verweise, die von anderen Seiten auf die eigene führen. Je mehr hochwertige man davon hat, desto besser für das Ranking in den Suchergebnisseiten bei Google. Auch das Vorhandensein bei den Sozialen Medien ist ein unverzichtbarer Bestandteil einer guten OffPage-SEO.
 

Fazit

Zwar gibt es außer Google auch noch andere Suchmaschinen, aber keine wird so häufig verwendet wie diese. Entsprechend ist es wichtig, die SEO auf der eigenen Seite hauptsächlich an Google auszurichten, um dort für eine hohe Sichtbarkeit zu sorgen.




 

► Statistiken / Aktivität
Es ist 0 User und 1 Gast online
Eingeloggte User:

► ANZEIGEN & PARTNER
Schlager-Newcomer
Schlagerproduzent

© 2004-2022 by brainsquad.de | werbeagentur und tonstudio münchen