zur newbieweb.de Startseite
► INHALT / ARCHIV
Home / News
Artikel (ab 2017)
Downloads
 
Artikel (Archiv)
Internet
Programme
Handy / Mobile
Linux Server (Debian)

Ratgeber (Archiv)
Multimedia-Lexikon

► RUND UM NEWBIEWEB
Presse
Partner / Banner
Impressum

 Sie sind hier: Spyware entfernen mit Ad-aware 
Seiten 1 2 3 4 5  

So genannte "Spyware" ist auf vielen Rechnern vorhanden. Durch Spyware sollen Ihre persönlichen Daten ausspioniert werden. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie Spyware bekämpfen können!

Einige Firmen versuchen durch Speichern von Daten von Internetnutzern Informationen über deren Systeme zu erhalten. Das können Surfverhalten, persönliche Daten oder Ähnliches sein. Meistens wird es durch Surfen mit Microsofts Internet Explorer verursacht, dieser speichert beim Surfen auf gewissen Internetseiten Cookies auf der Festplatte ab, über welche Informationen gesammelt werden sollen. Doch auch einige Programme, wie etwa das Programm Kazaa nutzt diese Art von Spyware. Bei diesem Programmen kann die Spyware nicht ohne weiteres entfernt werden, ohne dass die Software danach nicht mehr funktioniert. Sollte ein Programm nach beseitigen von Spyware auf Ihrem Computer nicht mehr funktionieren, können Sie die Software entweder komplett entfernen und sich nach einer Alternative umsehen oder die Software wieder installieren und mit der Spyware leben.

Zum Löschen von Spyware gibt es ein nützliches, kostenloses Tool: 
Ad-aware
Ad-aware löscht allerdings nicht die in Windows XP integrierte Spyware (wobei nicht ganz geklärt ist, inwiefern es sich dabei wirklich um Spyware handelt). Zum einfachen Entfernen der XP Spyware lesen Sie unseren Artikel über XP Antispy.

Wie kann Spyware verhindert werden?

Meist wird die Spyware nur durch den Internet Explorer verursacht. Wird der Internet Explorer nicht genutzt, so ist auch die Anzahl an Spyware auf Ihrem System weniger. Nutzen Sie also einen anderen Browser als den Internet Explorer. Wenn Sie auf den Internet Explorer nicht verzichten können, gibt es von dem hier vorgestellten Programm Ad-aware eine Version, die im Hintergrund arbeitet und Spyware so direkt erkennt. Leider ist diese Version – im Gegensatz zur hier vorgestellten für den privaten Gebrauch kostenlosen Version von Ad-aware – nicht kostenlos. 
Außerdem stellen wir Ihnen auf der letzten Seite weiter Mittel gegen Browser Hijacking und andere Programme zum suchen von Spyware vor.



Artikel eingetragen am: 13.07.2004


 Seiten 1 2 3 4 5           
 Links zum Artikel:

-->
Im Forum diskutieren






____Ausdrucken        |       Zur Artikelübersicht 




 Anzeige:


 

► Statistiken / Aktivität
Statistiken aufrufen
Es sind 0 User und 2 Gäste online
Eingeloggte User:

► PARTNER
Schlager-Welten
Norbert Seidl Bayernpartei
brainsquad Werbeagentur
CMK Versand
Bertl's Records
AG MUSIC
Musicfolder Songarchiv
Greenscreen-Studio München
F3SOUND Tonstudio
BAYAROX Musiker
Musiker-Band Website
Euvento Musikerjobbörse
Anuschka Miccoli Schlager

Anzeigen:

© 2004-2017 by brainsquad.de | werbeagentur und tonstudio münchen