zur newbieweb.de Startseite
► INHALT
Home / News
Artikel (Alle)
Internet
Programme
Handy / Mobile
Linux Server (Debian)

Ratgeber
Multimedia-Lexikon
Downloads
Links

► RUND UM NEWBIEWEB
Presse
Partner / Banner
Impressum

► PARTNER
brainsquad.de
schlager-welten.de






 Sie sind hier: Mit SmartFTP auf einen FTP-Server zugreifen 
Seiten 1 2 3  

Ein Bekannter möchte Ihnen eine Datei zukommen lassen. Allerdings ist die Datei zu groß, um per E-Mail verschickt zu werden. Er sagt Ihnen, dass er einen FTP-Server bei sich eingerichtet hat, und Sie sollen darauf zugreifen. Nur, was ist FTP und wie greifen Sie auf einen FTP-Server zu?

Sie sind T-Online Kunde? Dann zeigen wir Ihnen, wie Sie den bei T-Online enthaltenen Webspace nutzen können.

FTP steht für File Transfer Protocol (zu deutsch: Datei Übertragungs Protokoll). FTP wurde zur reinen Übertragung von Dateien entwickelt, wie der Name schon sagt. Die Verwendungszwecke von FTP können verschieden sein: Sie können, wie oben erwähnt, Daten austauschen, oder Daten z.B. auf einen Webserver speichern. Bei einer FTP Übertragung können Sie einen Down- oder Upload normalerweise jederzeit unterbrechen, und zu einem späteren Zeitpunkt wieder fortsetzen, wenn der FTP Server dies zulässt. Doch welches Programm eignet sich als FTP Client (ein Client greift auf einen Server zu)?

Es gibt verschiedene Programme für Windows:

  • Die meisten Browser, wie etwa der Internet Explorer, können auf FTP Server zugreifen. Allerdings haben Browser allgemein das Problem, dass Sie zum einen in der Bedienung ziemlich umständlich sind, und zum anderen keine Downloads wiederaufnehmen können. Sollte Ihre Internetverbindung also bei einem FTP Up- oder Download getrennt werden, so müssen Sie die Datei neu hoch- oder runterladen.
  • Weiterhin gibt es unter Windows die Möglichkeit, in der DOS-Box einen FTP Client zu starten. Starten Sie die DOS-Box und geben Sie „ftp“ ein. Allerdings ist dies eine rein kommandozeilenbasierende Möglichkeit, die kaum Komfort bietet.
  • Außerdem gibt es eine Vielzahl von FTP-Clients, die eine übersichtliche Oberfläche besitzen. Davon gibt es unter Windows einige kostenlose Programme, wir werden ein für den privaten Gebrauch kostenlosen FTP Client vorstellen: SmartFTP

Wir möchten aber außerdem auf den FTP Client „Filezilla“ hinweisen. Dieser ist ein sehr schlichter FTP Client mit vielen Einstellungsmöglichkeiten. Allerdings werden wir auf eine Anleitung verzichten. Sollten Sie ein wenig Umgang mit FTP Clients gehabt haben, sollte Filezilla für Sie selbsterklärend sein.

Auf den folgenden Seiten werden wir Ihnen den Umgang mit FTP erklären, natürlich mit einer Installationsanleitung für „SmartFTP“.



Artikel eingetragen am: 13.07.2004


 Seiten 1 2 3           
 Links zum Artikel:

-->
Im Forum diskutieren



____Ausdrucken        |       Zur Artikelübersicht 


verwandte Artikel
Shell (Konsolen) Befehle für Debian Linux 4 (Etch)

Downloads dazu
Smart FTP Client



 Anzeige:


 

► Statistiken / Aktivität
Statistiken aufrufen
Es sind 0 User und 13 Gäste online
Eingeloggte User:



Anzeigen:
Schlager-Video:
Anuschka Miccoli - Gib niemals auf 

© 2004-2016 by brainsquad | media & audio solutions
Werbeagentur und Tonstudio in München
| All Rights Reserved

YOUTUBE CHANNEL von Florian Glötzl aka bayarox



[ zum Seitenanfang ]