zur newbieweb.de Startseite
► INHALT
Home / News
Artikel (Alle)
Internet
Programme
Handy / Mobile
Linux Server (Debian)

Ratgeber
Multimedia-Lexikon
Downloads
Links

► RUND UM NEWBIEWEB
Presse
Partner / Banner
Impressum

► PARTNER
brainsquad.de
schlager-welten.de






 Sie sind hier: Fat32 zu NTFS konvertieren 
 

Nutzen Sie alle Vorteile von NTFS. Sollten Sie noch eine FAT32 Partition einsetzen, so können Sie diese unter Windows XP/2000 einfach in NTFS konvertieren.  Lesen Sie in diesem Artikel, wie dies funktioniert.

Lesen Sie unseren Artikel „FAT32 und NTFS Dateisystem“, um die Vorteile von NTFS zu erfahren. Unter Windows XP/2000 können Sie Ihr Dateisystem konvertieren. Dies funktioniert über einen einfachen Befehl.

Wie erkennen Sie das eingesetze Dateisystem?

Öffnen Sie den Arbeitsplatz. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Ihrer Partitionen (diese werden mit (C:) (D:) usw dargestellt) und wählen Sie den Punkt „Eigenschaften“. Neben „Dateisystem“ steht nun entweder NTFS oder FAT32. Sollte das Dateisystem schon NTFS sein, so können Sie hier aufhören – Ihr Dateisystem ist bereits auf NTFS eingestellt. Sollte dort allerdings FAT32 stehen, so lesen Sie weiter, um Ihr Dateisystem umzuwandeln.

Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung


Bitte beachten Sie: Die Konvertierung sollte ohne Datenverlust von statten gehen. Allerdings kann es in seltenen Fällen dennoch zu Datenverlusten kommen. Fertigen Sie also von wichtigen Daten umbedingt vorher ein Backup an. Newbieweb haftet nicht für einen Datenverlust!

Klicken Sie nun auf [Start] -> [Ausführen] und geben Sie „cmd“ ein. Klicken Sie anschließend auf [OK]. Geben Sie nun den folgenden befehl ein:

convert c: /FS:NTFS

wobei c: für die Partition steht, die Sie umwandeln möchten. Wird auf diese Partition gerade zugegriffen werden Sie folgende Meldung bekommen:

Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung

Drücken Sie nun den Buchstaben J für "JA".
Sollte auch dies fehlschlagen werden Sie folgende Meldung sehen:

Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung

Drücken Sie auch hier wieder den Buchstaben J.

Starten Sie nun Ihren Computer neu. Beim Neustart wird diese Partition in das NTFS Format konvertiert. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen, unterbrechen Sie den Vorgang auf keinen Fall, da es sonst zu Datenverlusten kommen kann!

Wiederholen Sie den Vorgang bei allen FAT32 Partitionen, die Sie konvertieren möchten.



Artikel eingetragen am: 23.09.2004

           
 Links zum Artikel:



____Ausdrucken        |       Zur Artikelübersicht 




 Anzeige:


 

► Statistiken / Aktivität
Statistiken aufrufen
Es sind 0 User und 5 Gäste online
Eingeloggte User:



Anzeigen:
Schlager-Video:
Anuschka Miccoli - Gib niemals auf 

© 2004-2016 by brainsquad | media & audio solutions
Werbeagentur und Tonstudio in München
| All Rights Reserved

YOUTUBE CHANNEL von Florian Glötzl aka bayarox



[ zum Seitenanfang ]