zur newbieweb.de Startseite
► INHALT
Home / News
Artikel (Alle)
Internet
Programme
Handy / Mobile
Linux Server (Debian)

Ratgeber
Multimedia-Lexikon
Downloads
Links

► RUND UM NEWBIEWEB
Presse
Partner / Banner
Impressum

► PARTNER
brainsquad.de
schlager-welten.de






 Sie sind hier: Windows Updates installieren 
Seiten 1 2 3  

Im Betriebssystem Windows von Microsoft sind (wie in allen Betriebssystemen) so genannte Bugs enthalten. Bugs sind Fehler im Programmcode, welche den Computer zum Absturz bringen oder Sicherheitslücken öffnen können, wodurch Ihr PC z.B. für Würmer angreifbar ist! Deshalb gibt es von Microsoft die Windows Update-Seite, mit welcher Sie überprüfen können, welche Windows-Updates zur Verfügung stehen. 

Bitte beachten Sie: Es kann in seltenen Fällen zu Problemen führen, wenn Sie Updates für Windows einspielen. So könnte eventuell Ihr PC nicht mehr korrekt hochfahren. Zwar ist dies sehr selten, aber wir weisen dennoch darauf hin. Windows XP Nutzer sollten also vor dem Updaten einen Systemwiederherstellungspunkt setzen.

Sie benötigen zum Aktualisieren von Windows eine bestehende Internetverbindung, den Internet Explorer und Administratorrechte, sollten Sie also keine Administratorrechte besitzen, dann loggen Sie sich als Administrator ein und fahren dann fort! 

  1. Starten Sie nun den Internet Explorer und klicken Sie auf [Extras] -> [Windows Update].
  2. Es erscheint ein Warnhinweis, bei welchem Sie einen Haken bei [Inhalt von Microsoft Corporation immer vertrauen] setzen sollten, damit diese Meldung beim nächsten Aufruf des Windowsupdates nicht mehr erscheint.
  3. Klicken Sie anschließend auf [Ja].


    Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung



Zunächst sollten Sie alle wichtigen Windows Updates installieren: Setzen Sie Windows XP ein, laden Sie sich zuerst das Service Pack 1 herunter, Windows 2000 Benutzer das Service Pack 4! Dieses enthält viele Updates für das Betriebssystem, welche Sie sonst einzeln herunterladen müssten! ACHTUNG: Das Service Pack ist relativ groß, wenn Sie ein Modem oder ISDN benutzen, wird der Download lange Zeit in Anspruch nehmen! Es gibt die Möglichkeit, das Servicepack als Ganzes herunterzuladen, wenn Sie also einen Freund oder Bekannten mit DSL-Flatrate kennen, bitten Sie diesen, für Sie dieses Paket herunterzuladen und es auf CD zu brennen. Den Download des Service Pack 1 für Windows XP finden Sie hier, Windows 2000 Benutzer können das Service Pack 4 hier herunterladen!
Sie können auch eine Update CD von Microsoft kostenlos bestellen. Auf dieser CD sind alle Patches für Windows enthalten, die bis Februar 2004 erschienen sind. Die CD können Sie sich
hier kostenlos bestellen.

Bitte beachten Sie: Manche Updates können nur einzeln heruntergeladen werden (z.B. das Service Pack oder DirectX). Dies ist beim jeweiligen Update vermerkt, lesen Sie sich also die Beschreibung durch!

  1. Wählen Sie die Updates aus, die Sie installieren möchten, indem Sie auf [Hinzufügen] klicken.
  2. Sie können normalerweise mehrere Updates gleichzeitig installieren, außer es ist expliziet anders angegeben. Laden Sie sich vor allem die wichtigen Updates herunter.
  3. Klicken Sie nun noch auf [Updates überprüfen und installieren], um Abhängigkeiten prüfen zu lassen!
  4. Nun sehen Sie eine Übersicht, welche Updates installiert werden sollen und wie groß diese Updates zusammen sind!
  5. Klicken Sie nun auf [Jetzt installieren], um den Downloadprozess zu starten!
  6. Sie müssen nun noch dem Lizenzvertrag zustimmen, danach wird der Download gestartet!
  7. Der Download wird nun gestartet, je nach Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung kann dies einige Zeit in Anspruch nehmen!

    Klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Darstellung
  8. Sobald der Download beendet ist beginnt die Installation der Updates.
  9. Sie können die Internetverbindung trennen, sobald der Download beendet ist um Kosten zu sparen.
  10. Sollte Windows Sie zu einem Neustart des PCs auffordern, dann folgen Sie dieser Aufforderung und starten Sie Ihren PC neu.
  11. Danach können Sie weitere Windowsupdates herunterladen, bis Sie alle Updates erfolgreich installiert haben.




Normalerweise ist der "Microsoft Patch Day" jeden ersten Mittwoch des Monats, allerdings können wichtige Updates auch früher zum Download bereitgestellt werden. Sie sollten also ungefähr alle 2 Wochen die Windows-Updateseite besuchen, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben! In den Newbieweb-News und dem Newsletter werden Sie über neue Windows Updates auf dem Laufenden gehalten.


Artikel eingetragen am: 13.07.2004


 Seiten 1 2 3           
 Links zum Artikel:

-->

Im Forum diskutieren






____Ausdrucken        |       Zur Artikelübersicht 




 Anzeige:


 

► Statistiken / Aktivität
Statistiken aufrufen
Es ist 0 User und 1 Gast online
Eingeloggte User:



Anzeigen:
Schlager-Video:
Anuschka Miccoli - Gib niemals auf 

© 2004-2016 by brainsquad | media & audio solutions
Werbeagentur und Tonstudio in München
| All Rights Reserved

YOUTUBE CHANNEL von Florian Glötzl aka bayarox



[ zum Seitenanfang ]